Zum Inhalt springen
Museumseisenbahnen , (Schwarzwald)

Sauschwänzlebahn / Blumberg (Bahnhof Zollhaus)-Blumberg (Weizen)

© Harald Becker

Historische Dampfzugfahrten. Jedes Jahr ist es ein großes Ereignis, wenn die Museumsbahn die Pforten öffnet und das Pfeifen der Lok bis weit in die Ferne zu hören ist. Imposante Talbrücken, darunter zahlreiche Viadukte und viele Tunnel machen die Fahrt auf der 25 km langen Strecke zum unvergesslichen Erlebnis. Den liebevollen Spitznamen "Sauschwänzlebahn" erhielt die Wutachtalbahn durch Deutschlands einzigartigen Kreiskehrtunnel. Im Eisenbahnmuseum und Reiterstellwerk aus dem Jahre 1886 am Bahnhof Blumberg. Zahlreiche Eventfahrten während der Saison.

Weitere Informationen zur Sauschwänzlebahn finden Sie in unserem Flyer
"Streckenkarte Museumsbahnen 2019".

Öffnungszeiten

Betriebszeiten: Mai-Okt. (Die Bahn fährt nicht täglich, siehe detaillierter Fahrplan).