Zum Inhalt springen
Museumseisenbahnen , (Schwäbische Alb)

Trossinger Eisenbahn / Trossingen(-Stadt)-Trossingen(-Staatsbahnhof)

© Korbinian Fleischer

Normalspur. Streckenlänge 4,5 km; Anbindung der Industriestadt Trossingen an die Staatsbahn, 1898 in Betrieb genommen. Sonderfahrten mit den historischen Elektrobetriebwagen T3 und T5 sowie der E-Lok "Lina" (Baujahr 1902) mit Triebwagen T1 und Personenwagen "Lias" (beide Baujahr 1898).

Weitere Informationen zur Trossinger Eisenbahn finden Sie in unserem Flyer
"Streckenkarte Museumsbahnen 2019".

Öffnungszeiten

Mondscheinfahrten meistens an jedem dritten Freitag im Monat. Sonderfahrten am Pfingst- und am Kilbemarkt.