Zum Inhalt springen
Museumseisenbahnen , (Schwäbische Alb)

Schwäbische Alb-Bahn

© VUD

Traditioneller historischer Triebwagenverkehr auf der Alb-Bahn. Der historische "MAN"-Triebwagen VT5 oder VT8 verkehrt vorwiegend zwischen Schelklingen und Münsingen. Insgesamt viermal werden die Strecken von Münsingen durch das Schandental nach Schelklingen sowie über die Alb und durch das Tal der jungen Lauter nach Engstingen und jeweils zurück befahren. Unterwegs werden alle Haltepunkte bedarfweise bedient.

Weitere Informationen zur Schwäbischen Alb-Bahn finden Sie in unserem Flyer
"Streckenkarte Museumsbahnen 2019".

Öffnungszeiten

1. Mai bis Mitte Okt. an allen Sonn- und Feiertagen, an vereinzelten Tagen auch Dampfzugfahrten