Zum Inhalt springen
Schlösser und Schlossgärten , (Schwäbische Alb)

Schloss ob Ellwangen

Erstmals 1266 als "Castrum Ellwangen" erwähnt. Weiträumige Anlage mit Verteidigungsanlagen des 15. und 16. Jh.s, Vierflügelbau der Spätrenaissance mit Arkadenhof und dreiläufigem Treppenhaus des Barocks (1727). Einzigartiger Kaminturm (Höhe 20 m). Führungen auf Anfrage. Puppenstubenmuseum, Barockkrippen, sakrale Kunst, Fayencen, Thronsaal, Schlosskapelle, Schlossgarten. Museumspädagogisches Angebot für Kinder. Weitere Infostelle: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, www.schloesser-und-gaerten.de

Öffnungszeiten

Schlossmuseum: Mitte März-Mitte Jan. Di.-Fr. 14-17, Sa. 10-12 und 14-17, So./Feiertag 10.30-16.30 Uhr. 24./31.12. geschlossen. Außenanlage tagsüber frei zugänglich..

Infostelle

Schloss Ellwangen / Schlossmuseum

Schloss 12

73479