Zum Inhalt springen
Lehrpfade und Erlebniswege , (Hohenlohe + Schwäbisch Hall)

Wein- und Walderlebnispfad

Auf etwa 60 Tafeln entlang des Weinerlebnispfades (ca. 3 km) werden die verschiedenen Rebsorten, die Arbeit im Wengert, die Bewohner der Trockenmauern, Streuobstwiesen und Waldränder vorgestellt. Der Walderlebnispfad (ca. 1,2 km) ist an den Weinerlebnispfad angebunden und ist eine schöne Abwechslung zur Rebenlandschaft; mit "Baumtelefon", "Baumxylophon" und kleinem Barfußpfad. Ausgangspunkt: Wanderparkplatz am Zeilberg im Ortsteil Affaltrach. Ab der Ortsmitte (Apotheke) ist der Ausgangspunkt ausgeschildert.