Zum Inhalt springen
Kirchen und Klöster , (Schwäbische Alb)

Basilika St. Veit

Bedeutender spätromanischer Bau, 1233 geweiht. Zunächst Klosterkirche eines Benediktinerklosters, ab Ende 15. Jh. Hofkirche der Fürstpröpste; dreitürmige Anlage mit eindrucksvoller Ostpartie. Innenraum 1735 frühbarockisiert, Krypta und Kreuzgang zugänglich.

Infostelle

Tourist-Information

Spitalstr. 4

73479