Zum Inhalt springen
Kirchen und Klöster , (Kraichgau-Stromberg)

Kloster Maulbronn

Das ehemalige Zisterzienserkloster ist eine der am besten erhaltenen mittelalterlichen Klosteranlagen nördlich der Alpen und wurde im Dezember 1993 von der UNESCO als erstes Objekt Baden-Württembergs in die Liste des Weltkulturerbes der Menschheit aufgenommen. Heutige Nutzung: Ev. Kirche, Ev. Seminar, Infozentrum, Klostermuseum, Behörden, Gastronomie, Wohnungen.

Öffnungszeiten

März-Okt. täglich 9-17.30; Nov.-Febr. Di.-So. 9.30-17 Uhr, 24./25./31.12. geschlossen, 26.12. 9.30-17, 1.1. 13-17 Uhr. Führungen 11.15 und 15 Uhr, Sonderführungen.