Zum Inhalt springen
Kirchen und Klöster , (Schwarzwald)

St. Stephansmünster

Die Kirche ist das Wahrzeichen der Stadt auf dem Münsterberg. Sie enthält romanische und gotische Stilelemente aus Ende 12. bis Ende 15. Jh. Die Wandmalereien sind von Martin Schongauer, der Hochaltar des Meisters H. L., die Reliquienschrein aus Silber, von Lettner (1496).