Zum Inhalt springen
Kirchen und Klöster , (Schwäbische Alb)

Ulmer Münster

Der in 1377-1890 erbaute gotische und größter Kirchenbau in Süddeutschland hat den höchsten Kirchturm (161,53 m). Die Kanzel, Kanzeldeckel, Choraltar, die Chorfenster und die Orgel, mit 99 klingenden Registern und rund 8.400 Pfeifen, sind besonders zu erwähnen. Wer die 768 Stufen des Hauptturms bis 143 m Höhe hinaufsteigt, genießt einen prächtigen Blick auf Ulm, bei klarem Wetter mit Fernsicht bis zu den Alpen.

Öffnungszeiten

Münster: April-Sept. 9-19, Okt.-März 10-17, während dem Weihnachtsmarkt 10-18 Uhr. Turm: April-Sept.: Mo.-Fr. 9-18, Sa./So./Feiertag 10-18, Okt. 10-16, Nov.-Jan. 10-15.45, Febr.-März 10-16 Uhr.

Infostelle

Ulmer Münster

Münsterplatz 21

89073 Ulm