Zum Inhalt springen
Freilichtmuseen , (Schwäbische Alb)

Freilichtmuseum Beuren

Schwäbische Pracht und Sparsamkeit im Museumsdorf am Fuße der Schwäbischen Alb erleben. Mehr als 20 ländliche Gebäude aus dem Mittleren Neckarraum und der Schwäbischen Alb wurden hierher versetzt und original wieder aufgebaut und ausgestattet. Bei Rundgängen, Mitmachaktionen und Vorführungen kann man manches über die "gute alte Zeit" erfahren und Dorfgeschichte hautnah erleben. Ein besonderes Kleinod ist ein über 100 Jahre altes Tageslichtatelier, in dem sich schon Hermann Hesse fotografieren ließ. Museumspädagogisches Angebot für Kinder; begleitende Kinderausstellung. Gastronomie.

Öffnungszeiten

Beginn Osterferien BW bis Anf. Nov.: Di.-So./Feiertag 9-18 Uhr