Zum Inhalt springen
Freilichtmuseen , (Odenwald)

Odenwälder Freilandmuseum

Nördlichstes Freilichtmuseum Baden-Württembergs. Die 16 fertiggestellten Gebäude ermöglichen tiefe Einblicke in die schlichte Lebensweise, die ländliche Kultur- und Sozialgeschichte und in die Haus- und Lebensformen zwischen Rhein, Main, Neckar und Tauber. Die Bandbreite reicht vom Tagelöhnerhaus bis zum stattlichen Großbauernhof, von der Grünkerndarre bis zur Ziegelhütte. Im Freilichtmuseum findet alljährlich im Juli das große Grünkernfest statt. Museumspädagogisches Angebot für Kinder. Gastronomie auf Anmeldung.

Öffnungszeiten

Osterferien BW-Anf. Nov. geöffnet. April/Okt. Di-So/Feiertag 10-17 Uhr. Mai-Sept. bis 18 Uhr.