Zum Inhalt springen
Burgen und Ruinen , (Schwäbische Alb)

Burgruine Hohenstaufen

Reste der Grundmauern der Stammburg der Staufer, die um 1070 erbaut wurde. Die Ruine befindet sich auf dem 684 Meter hohen Kaiserberg Hohenstaufen, der das Wahrzeichen der Landschaft um Göppingen darstellt. Dokumentationsraum für Staufische Geschichte neben der Barbarossakirche in Hohenstaufen. Weitere Infostellen: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, www.schloesser-und-gaerten.de und i-punkt Göppingen, Tel. +49 7161 650-292.

Öffnungszeiten

Burg tagsüber frei zugänglich. Dokumentationsraum für Staufische Geschichte: 15. März-15. Nov. Di.-So. 10-12/13-17 Uhr; 16. Nov.-14. März Sa./So. 10-12/13-17 Uhr.

Infostelle

Hohenstaufen - ipunkt im Rathaus

Hauptstr. 1

73033