Zum Inhalt springen
Museen und Sammlungen , (Schwäbische Alb)

Gestütsmuseum Offenhausen

Im Teilort Offenhausen. Geschichte des Haupt- und Landgestüts Marbach, Entwicklung der Pferdezucht in Baden-Württemberg anhand von Bildern und Dokumenten. Kutschen, Geschirre, Sättel, pferdebezogene landwirtschaftliche Geräte. Im kirchenhistorischen Teil zeigt das Museum Dokumente zur Geschichte der Bettelorden und zur Nutzung der Klöster nach der Aufhebung am Beispiel Offenhausen.

Öffnungszeiten

1. Mai-1. Nov. Di-Fr 14-17, Sa 13-17, So/Feiertag 11-17 Uhr. Außerhalb der Öffnungszeiten Gruppen auf Anfrage.

Infostelle

Gestütsmuseum

Klosterhof

72532