Zum Inhalt springen
Museen und Sammlungen , (Schwäbische Alb)

Literarisches Museum im Max-Eyth-Haus

Im Literarischen Museum im Max-Eyth-Haus werden werden die Dichter, Schirftsteller und Ingenieure Max Eyth (1836-1906), Hermann Kurz (1813-1873), Hans Bethge (1876-1946) und Hermann Hesse (1877-1962) sowie weitere "Kirchheimer" Literaten vorgestellt. Das sehenswerte Geburtshaus von Max Eyth ist das älteste Fachwerkhaus in der historischen Altstadt. Zusätzlich werden Lesungen udn Buchvorstellungen run dum das Thema Literatur von der Stadtbücherei veranstaltet.

Öffnungszeiten

Mi-So/Feiertag 11-17 Uhr. Karfreitag/Ostersonntag sowie 24./25./31.12. und 1.1. geschlossen.