Zum Inhalt springen
''
Kirchen und Klöster , (Oberschwaben)

Stadtpfarrkirche St. Martin

Das markante gotische Bauwerk aus dem 14. Jh. wird seit 1548 von beiden Konfessionen genutzt (Simultaneum). 1746 bis 1748 im Inneren barockisiert (monumentale Deckengemälde von Johannes Zick). Station der Oberschwäbischen Barockstraße.