Zum Inhalt springen
Kirchen und Klöster , (Oberschwaben)

Wallfahrtskirche Mariä Geburt

Ursprünglich gotisch, nach dem Dreißigjährigen Krieg im frühbarocken Stil erweitert. Der Hochaltar von 1716 enthält das Gnadenbild von Pfärrich, Holzfiguren aus der Barockzeit und Steinepitaphe. Votivtafeln zeugen vom ältesten Marienwallfahrtsort der Diözese Rottenburg.