Zum Inhalt springen
Freilichtmuseen , (Schwarzwald)

Bauernhausmuseum Schneiderhof

Der Schneiderhof in Kirchhausen wurde 1696 erbaut und vermittelt den Besuchern ein anschauliches Bild über die Lebens- und Arbeitsweisen unserer Vorfahren. Sehenswert sind die liebevolle Inneneinrichtung der Stube mit Kachelofen und Herrgottswinkel, das mächtige Roggenstrohdach, die zweistöckige Rauchküche, der Altenteiler und die Stube mit den alten Schnapsbrenngeräten. Jeden ersten Sa im Monat finden ganzjährig Aktionstage statt.

Öffnungszeiten

Ostern-Nov. So/Feiertag 13-17, Mi/Sa 15-17 Uhr. Jeden ersten Samstag im Monat Aktionstag. Besichtigung nur mit Führung möglich (zu jeder vollen Stunde), letzte Führung um 16 Uhr. Gruppen ganzjährig nach Vereinbarung.