Zum Inhalt springen
Burgen und Ruinen , (Odenwald)

Burgfeste Dilsberg

Ursprünge der Burg liegen im Jahre 1150, erstmals in Urkunden erwähnt 1208. Wichtige Funktion als militärische Sicherung und regionaler Verwaltungssitz. Schildmauer und Wehrbauten stammen aus dem 14. Jh. Turm und Schildmauer begehbar, Rundblick über Odenwald und Kraichgau. Interessanter begehbarer Brunnenstollen (Winterquartier für Fledermäuse, deshalb frühestens ab Mitte April bis ca. Okt. begehbar). Führungen auf Anfrage. Weitere Infostelle: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, www.schloesser-und-gaerten.de

Öffnungszeiten

April-Okt. Di.-So./Feiertag 10-17.30 Uhr. Bei schlechtem Wetter vorzeitige Schließung möglich. Nov.-März nur nach Voranmeldung.

Infostelle

Burg Dilsberg

Burghofweg 3a

69151