Zum Inhalt springen
Zirkus, Tübingen

Zirkus Zambaioni: "Ab in' Räuberwald"

Hat stattgefunden

Mit Zamba-Intermezzo treten erstmals die 32 Artist*innen des Zamba-Intensiv-Projekts (ZIP) mit einer eigenen Show im Zirkuszelt auf der Alten Derendinger Festwiese auf! Dabei haben sie sich unter anderem von Astrid Lindgren inspirieren lassen.

Na, wer traut sich in den Räuberwald? Hier fliegen wilde Druden an Strapaten und halsbrecherische Pyramiden werden über den Höllenschlund gebaut… Plötzlich bricht ein akrobatisches Gewitter los, die Vertikaltücher werden zu einem Wasserfall. Während bei den Räubern die Schätze durch die Luft fliegen, gelacht, gekämpft und am Feuer gefeiert wird, tanzen zauberhafte Elfen, Bäume und Tiere auf Einrädern durch den Wald. Wenn es dann ganz still ist, hört man den Eulenschrei, und des Nachts träumen alle unter einem weiten Sternenhimmel vom Frühling…

Die Spielstätte auf der Alten Derendinger Festwiese ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln bequem und günstig zu erreichen: Die Eintrittskarte ist gleichzeitig Fahrkarte, die im gesamten Stadtbereich und Naldogebiet gültig ist (Naldo-Kombi-Ticket)! Bushaltestelle und Bahnhof von Tübingen-Derendingen liegen in unmittelbarer Nähe zum Zelt.

Dauer: ca. 80 Minuten ohne Pause (Bewirtung: kleine Snacks)

Geeignet für Kinder ab ca. vier Jahren aufwärts.

Öffnungszeiten

Samstag
21.05.2022
17:00 Uhr
Samstag
21.05.2022
14:00 Uhr

Offizieller Inhalt von Tübingen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.