Zum Inhalt springen
Weitere Veranstaltungen, Zürich

“Les Concerts“ - ABGESAGT!

Was in der heutigen Zeit so gut wie normal ist, war für den gerade mal 21-jährigen Georg Friedrich Händel ein fantastisches Abenteuer: ein Studienaufenthalt im Ausland, genauer gesagt in Italien!

Im Jahr 1705/06 unternimmt der junge Komponist die anstrengende und nicht ungefährliche Reise nach Rom. Nur dort ist es ihm möglich, den italienischen Kompositionsstil zu hören, zu analysieren und sich – zumindest teilweise – zu eigen zu machen.

Den Zuhörer erwartet eine intensive musikalische Reise, die er – genau wie der junge Händel damals – mit Staunen und Genuss gemeinsam mit den beiden Ensembles begehen kann.

Mitwirkende

DOROTHEE MIELDS Sopran

ZÜRCHER SING-AKADEMIE

ORCHESTRA LA SCINTILLA

FLORIAN HELGATH Leitung

Programm

GEORG FRIEDRICH HÄNDEL:

LAUDATE PUERI HWV 237

DIXIT DOMINUS HWV 232

Preise

CHF 35/25/20

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.