Zum Inhalt springen
Weitere Veranstaltungen, Weiskirchen

Einsteigerseminar "Pilze"

Tagesseminar
Umfangreiche Informationen und alles Wissenswerte über Pilze erhalten Anfänger in der Pilzkunde beim Pilzseminar am Samstag, 11. September, im Seminarraum des WEZ - Infozentrums des Naturpark Saar-Hunsrück, Am Wildpark 1. Themen bei diesem Seminar sind wichtige Speisepilze und ihre Doppelgänger sowie die ökologische Bedeutung der Pilze in der Natur. Der Sachverständige und Experte der DGfM, Hans-Werner-Graß, gibt wertvolle Tipps zum Sammeln, zur Verwertung sowie zur Zubereitung von Pilzen.
Programmablauf:
10.00 – 12.00 Uhr Theorie:
- Lebensweise der Pilze
- Die wichtigsten Speisepilze aus verschiedenen Familien einfach erkennen und zuordnen.
- Erkennen der lebensgefährlichen Giftpilze
- Tipps zum richtigen Sammeln
12.00 – 13.00 Uhr:
-Mittagspause
13.00 – 17.00 Uhr Praxis:
- Exkursion mit Pilzsammeln und –bestimmung vor Ort
17.00 – 18.00 Uhr:
- Pilze auslegen, bestimmen und putzen
18.30 Uhr:
- Abschluss mit kleiner Pilzpfanne
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Also schnell anmelden bei der Hochwald-Touristik, Haus des Gastes, Trierer Straße 21 66709 Weiskirchen, Tel.: 0 68 76/ 7 09 37, Fax: 0 68 76/7 09 38, Email: hochwald-touristik@weiskirchen.de. Für die Teilnahme inklusive einer Pilzpfanne werden 50,00 € erhoben. Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der aktuellen Corona-Bestimmungen statt.

Preise

Tickets

50,00 € / Person

:

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.