Zum Inhalt springen
Weitere Veranstaltungen, Weinstadt

Sonnengrün: Eine kammermusikalische Hommage an den Sommer mit dem Trio Mallarmé


Zu den Öffnungszeiten

Mitternacht, die Gärten lauschen,
Flüsterwort und Liebeskuss, ...

aus: „Schöne Junitage“, Detlev von Liliencron (1844-1909)

Sonnige Leichtigkeit mit Kammermusik für Flöte, Viola und Harfe. Inspiriert durch das Gedicht „Schöne Junitage“ lädt das Trio Mallarmé ein zum Lustwandeln in der romantischen Natur mit Beethovens „Serenade,mop. 25“. Sie bieten einen Ort zum Verweilen und Schwelgen in impressionistischen Klangflächen von Claude Debussy und Maurice Ravel. Neugier wird geweckt beim Staunen über letztlich vertraute und überraschende Wendungen in Sofia Gubaidulinas „Garten von Freuden und Traurigkeit“. Das Trio Mallarmé verzaubert mit höchster Musikalität und einem vielseitigen, tiefgreifenden und beseelten Spiel.

Kerstin Beavers, br | Susanne Bürger, harp | Martina Overlöper, fl

Zur Einstimmung auf den Abend begrüßen wir die Gäste mit einem sommerlichen Weincocktail.

Preise

Preise
Standard 24,00 €
ermäßigt / Abo 22,00 €

Öffnungszeiten

Samstag
03.06.2023
20:00 - 22:00 Uhr
Buchen

Offizieller Inhalt von Weinstadt

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.