Zum Inhalt springen
Weitere Veranstaltungen, Radolfzell am Bodensee

Weg von Radolfzell - Wie stark prägt die Heimat?

Was ist Heimat? Eine viel diskutierte Frage. Ein Mitglied des Arbeitskreises Heimattage Rainer Alferi, der im Oktober 2020 verstorben ist, hatte die Idee, diese Frage auch während der Heimattage in Radolfzell in einer öffentlichen Gesprächsrunde zu erörtern. Georg Becker und Roswitha Guhl-Paulus, die von Anfang an in das Projekt involviert waren, werden es weiterführen.

Eingeladen wurden Frauen und Männer, die in Radolfzell aufgewachsen sind, hier zur Schule gingen, die aber, meist bedingt durch ihre Berufswahl, seit Jahren entfernt von ihrer Heimat leben. Sie haben Karriere gemacht in Politik, Wissenschaft, Kunst, Musik oder sind in den Medien präsent.

Georg Becker, Leiter der Lokalredaktion des Südkuriers, auch ein Radolfzeller, wird mit denen, die kommen wollen und können, an zwei Abenden über ihre Jugend in Radolfzell und ihren weiteren Lebensweg reden. Im Mittelpunkt soll die Frage stehen: Wie sehr hat mich meine Heimat geprägt, welche Rolle spielt sie in meinem Leben?

Genaue Uhrzeiten der Veranstaltung werden noch bekannt gegeben.

Preise

Free Entry

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.