Zum Inhalt springen
Weitere Veranstaltungen, Radolfzell am Bodensee

Verleihung Heimatmedaille

Die Heimattage Baden-Württemberg gibt es seit 1978. Im Rahmen der Heimattage werden seither jedes Jahr bis zu zehn Personen mit der Heimatmedaille Baden-Württemberg geehrt, die sich um die Heimat Baden-Württemberg besonders verdient gemacht haben.

Die Verdienste können sowohl in organisierten als auch in nicht organisierten Formen ehrenamtlicher Tätigkeit bzw. bürgerschaftlichen Engagements erbracht worden sein. Außer Betracht bleiben dabei berufliche Tätigkeiten sowie ehrenamtliche Tätigkeiten in den Organen der kommunalen Selbstverwaltung. Mit der Heimatmedaille soll eine Gesamtleistung oder eine nachhaltige Einzelleistung gewürdigt werden. Auch herausragendes Engagement jüngerer Menschen in der Heimatpflege sowie die Heranführung junger Menschen an die Heimatpflege sollen berücksichtigt werden. Der Kreis der jährlich Geehrten soll einen Querschnitt der Bevölkerung und der verschiedenen Regionen des Landes bilden. Frauen und Männer sollen gleichmäßig Berücksichtigung finden.

Der Landesregierung ist es im Zusammenwirken mit dem Landesausschuss Heimatpflege Baden-Württemberg ein wichtiges Anliegen, das Engagement für die Heimat in besonderer Weise zu würdigen. Bis zum Jahr 2020 wurden so insgesamt 538 Personen ausgezeichnet.

Eintritt frei!

Zusätzliche Informationen finden Sie hier.

Preise

Free Entry

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.