Zum Inhalt springen
Weitere Veranstaltungen, Radolfzell am Bodensee

Iiszapfe zum Schlozze – Gedichte und Geschichte(n)

Radolfzeller Mundart in neuem Gewand. Buchvorstellung im Video.

„Iiszapfe zum Schlozze – Gedichte und Geschichte(n)“ lautet der Titel des komplett überarbeiteten und neu aufgelegten Buches der Trachtengruppe Alt-Radolfzell mit den Mundartgedichten ihres Gründers Hermann Sernatinger. Anlass dieser Neuauflage ist das 100. Jubiläum des Radolfzeller Trachtenvereins in diesem Jahr. Eine Buchpräsentation war ursprünglich für Donnerstag, 11. März, in der Stadtbibliothek vorgesehen. Aufgrund der Corona-Einschränkungen ist dies aber nicht möglich. Die Buchpräsentation wird deshalb durch ein Video ersetzt. In ihm ist einiges über das Buch und seine Entstehung, aber auch über die Trachtengruppe Alt-Radolfzell zu erfahren. 

Das Video, produziert von Brigitte Robers – Textmanufaktur Silben-Hain in Radolfzell, kann auf YouTube angesehen werden. Das Video wird auf der Heimattage Homepage veröffentlicht, ein Link findet sich ebenfalls auf der Homepage der Trachtengruppe Alt-Radolfzell (www.trachtengruppe-radolfzell.de). Das Video ist freigeschaltet ab Donnerstag, 11. März, um 19 Uhr. Das Video kann allerdings nicht nur an diesem Abend gesehen werden. Es bleibt online solange die Heimattage in Radolfzell andauern.

Erhältlich ist das – 75 Seiten umfassende – Buch im örtlichen Buchhandel (Buchhandlung am Obertor und Buchhandel Greuter), im Stadtmuseum Radolfzell sowie über ein Bestellformular auf der Homepage direkt bei der Trachtengruppe Alt-Radolfzell (www.trachtengruppe-radolfzell.de). Selbstverständlich ist das Buch auch bei allen Veranstaltungen mit der Trachtengruppe zu erhalten. Der Preis beträgt 19,50 Euro.

Preise

Free Entry

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.