Zum Inhalt springen
Weitere Veranstaltungen, Niedenstein

Märchenfest am Falkenstein

Im Rahmen des Märchenfestivals in der GrimmHeimat „7 auf einen Streich“ verwandelt sich die Burgruine Falkenstein zum märchenhaften Ausflugsziel für Familien.

Bereits zu längst vergangenen Zeiten rankten sich Sagen und Geschichten rund um die Burg Falkenstein. Heute ist die Ruine am Habichtswaldsteig ein Ausflugsziel mit märchenhaftem Ausblick ins Wolfhager Land.

Die Stadt Niedenstein und die Gemeinde Bad Emstal nehmen die sagenumwobene Geschichte des Falkensteins zum Anlass, ein märchenhaftes Fest mit Rätselspaß für Jung und Alt, leckeren Speisen und kurzweiliger Unterhaltung zu veranstalten.

Bereits auf dem vier Kilometer langen Spaziergang zur Burgruinehinauf, laden Märchenzitate zum Testen und Auffrischen des eigenen Märchenwissensein. So wird der Weg zum Erlebnis für Jung und Alt.

Auf dem Falkenstein angekommen, laden die märchenhaften Schmeckewöhlerchen vomParkhotel Emstaler Höhe zum Genießen und Plaudern ein.
Auch wird DorotheaViehmann aus Baunatal anreisen und die Anwesenden in die Welt der Brüder Grimmmitnehmen.
Musikalisch umrahmt wird das Ganze von den Naturfreunden Bad Emstalmit ihrem Backhausorchester.

Start aus Richtung Bad Emstal: Parkplatz Bergcafe
Start aus Richtung Niedenstein: Wanderparkplatz Falkenstein

Preise

Free Entry

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.