Zum Inhalt springen
Vortrag, Zug

ABGESAGT: Tea Time

Sie lassen uns Thomas Bernhard, dem Schriftsteller, und Siegfried Unseld, dessen Verleger, begegnen, wie diese wiederum sich in einem regen Briefwechsel begegneten: einem freundschaftlichen, herzlichen, giftigen und hinterfotzigen Schlagabtausch über Bücher, Geld, Werbung und gebrochene Versprechen.

Tea Time ist unsere persönliche Einladung an das Publikum, in entspannt intimer Atmosphäre mit internationalen Künstlerpersönlichkeiten Kunst und Gespräche zu geniessen. Wie in einem privaten Wohnzimmer sind alle, von klein bis gross, betagt bis neugeboren, einheimisch bis fremdländisch, kunstaffin oder einfach neugierig, herzlich willkommen.

We will take care, que les talks sono nelle lingue de las personas presentes.

Mitwirkende
Edmund Telgenkämper
Stefan Hunstein

Unterstützt durch die Ernst Göhner Stiftung

Aufgrund der Massnahmen zur Eindämmung des Coronavirus muss diese Veranstaltung leider abgesagt werden.

Preise

CHF 35.00Ermässigt: CHF 20.00

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.