Zum Inhalt springen
Vortrag, Zürich

Die dunkle Seite der Lust. Faszination Gewalt und Zerstörung

Natürlich sind wir alle für den Weltfrieden. Peterli auf dem Pausenplatz zu plagen hatte trotzdem seinen Reiz und dem tyrannischen Chef eine runterzuhauen wäre auch ganz schön. Catherine Newmark taucht mit dem Philosophen und de Sade-Experten Michael Pfister in die Welt der Tabubrüche ein und will wissen, wie viel Untugend für ein lustvolles Leben nötig ist, worin die Ekstase der Unterwerfung liegt und ob unserer Gesellschaft von Velohelmträger_innen eine Portion Gewalt nicht gut tun würde.

Mitwirkende und Zusatzinformationen:

Michael Pfister ist promovierter Philosoph und Lehrer für Philosophie und Deutsch an der Kantonsschule Zürich Nord. Er ist Co-Leiter des CAS-Lehrgangs «Philosophie für Fachleute aus Medizin und Psychotherapie» an der Universität Zürich. Bis 2010 moderierte er die «Sternstunde Philosophie» auf SRF. Mit Stefan Zweifel hat er Sades «Justine und Juliette» und «Erotische Italienreise» übersetzt und die Sade-Einführung «Shades of Sade» geschrieben. Seit November 2020 ist er zudem Mitinhaber der Zürcher Buchhandlung «Calligramme».

Dominique Kuenzle ist Dozent am Philosophischen Seminar der Universität Zürich und Gymnasiallehrer in Wil. Seine Spezialgebiete sind Erkenntnistheorie, Existenzialismus und Feministische Philosophie. Im Sommer 2017 erschien bei de Gruyter seine Studie «Refurbishing Epistemology. A Meta-Epistemological Framework». Dominique Kuenzle übernimmt die Moderation von Catherine Newmark, die aus aktuellem Anlass nicht in die Schweiz einreisen kann.

Preise

Kostenlos

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.