Zum Inhalt springen
Vortrag zu Tradition & Brauchtum, Stockach

Online-Vortrag: „Ein Bilderschatz für Stockach und den Hegau – Die Digitalisierung des Archivs der Stockacher Fotografenfamilie Hotz“

Hat stattgefunden

Das Stockacher Stadtarchiv lädt Sie herzlich zu einem Online-Vortrag via Zoom ein. In den vergangenen sieben Jahren wurden fast 100.000 Bilder aus dem Archiv der Stockacher Fotografenfamilie Hotz mit Unterstützung der Stiftung Kulturgut Baden-Württemberg digitalisiert. Anlässlich des Tags der Archive gibt das Team des Stadtarchiv Stockach Einblick in den Bilderschatz. Sybille Trefflich, Christopher Wangenheim und Johannes Waldschütz zeigen viele bislang unbekannte Bilder, mit denen die Familie Hotz seit Ende des 19. Jahrhunderts Natur, Geschichte, Kultur und Brauchtum in Stockach, im Hegau und am Bodensee dokumentierte.


Datum & Uhrzeit: 06.03.2022, 19:30 Uhr

Sie haben Lust an der kostenfreien Veranstaltung teilzunehmen? Dann melden Sie sich kostenlos auf der Website des Hegau-Geschichtsvereins an: https://www.hegau-geschichtsverein.de Unmittelbar vor dem Beginn des Vortrags (via Zoom) erhalten Sie den Zugangslink.


Fakten – Geschichten – Kurioses: Ein Einblick ins Stadtarchiv

Anlässlich des „Tag der Archive“ präsentiert das Stadtarchiv auf seiner Homepage und bei Facebook (www.facebook.com/stadtarchiv.stockach) in der Zeit vom 28.02.2022 bis zum 06.03.2022 jeden Tag eine neue Archivalie aus unseren Beständen. Dabei kann es sich um spannende Geschichten oder auch um verblüffende Kuriositäten handeln. Die präsentierten Archivalien geben Einblick in bisher vielleicht unterschätzte Quellen und zeigen die Vielfältigkeit der Archivalien im Stadtarchiv.

Öffnungszeiten

Sonntag
06.03.2022
19:30 Uhr

Offizieller Inhalt von Stockach

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.