Zum Inhalt springen
Vortrag zu Natur & Umwelt, Kirchzarten

Aletsch - vielfältige Tierwelt im alpinen UNESCO-Welterbe

Hat stattgefunden


Zu den Öffnungszeiten
Vortrag von Sebastian Schröder-Esch, Naturkunde & Fotografie

Weithin bekannt ist das Aletschgebiet im Schweizer Wallis insbesondere aufgrund des gleichnamigen Gletschers, der trotz anhaltenden Schwunds noch immer der größte und längste Eisstrom der Alpen ist. Demgegenüber weniger bekannt ist der benachbarte Aletschwald mitsamt seinen umliegenden Höhenzügen, jedoch zu Unrecht.
Der Kirchzartener Naturfotograf Sebastian Schröder-Esch hat das Aletschgebiet mehrfach zu verschiedenen Jahreszeiten besucht und ist dabei viele Male mit der Kamera auf die Pirsch gegangen. In seinem Vortrag wird er die vielfältige Tierwelt dieser wunderschönen alpinen Region vorstellen und dabei auch Probleme thematisieren, die sich aus Nutzungskonflikten zwischen Mensch und Natur ergeben.

Preise

Freier Eintritt

Öffnungszeiten

Dienstag
15.11.2022
19:30 - 00:00 Uhr
Buchen

Offizieller Inhalt von Dreisamtal

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.