Zum Inhalt springen
Vortrag, Tübingen

Eine Königin am Limit – Hatschepsut übernimmt den Pharaonenthron

Hat stattgefunden

Hatschepsut Maatkare war eine der herausragenden weiblichen Persönlichkeiten des altägyptischen Neuen Reiches . Schon ihr Eigenname „Die Amun umarmt, die Erste unter den Frauen“ zeigt, welche bedeutende Rolle sie in der Geschichte einnahm.

20 Jahren dauerte ihre Herrschaft – in dieser Zeit ließ sie bemerkenswerte Denkmäler wie den Terrassentempel in Deir el-Bahari, die Rote Kapelle im Karnaktempel und einen Felstempel in Speos Artimidos erbauen. Die Puntexpedition, die in ihrem Totentempel darrgestellt wurde, ist legendär. Umstritten allerdings ist die Rolle, mit welchen Mitteln sie Königin wurde – war die Thronbesteigung legal oder illegal

Vortrag von Dr. Ulrike Fritz

Preise

Teilnahmegebühr
3,00 € + Eintritt

Öffnungszeiten

Sonntag
13.03.2022
11:00 - 12:00 Uhr

Offizieller Inhalt von Tübingen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.