Zum Inhalt springen
Vortrag, Tübingen

Chanukka Tage: Antisemitische Verschwörungsmythen – mit Dr. Michael Blume

Hat stattgefunden


Zu den Öffnungszeiten

In Krisenzeiten wie der Corona-Pandemie und dem russischen Angriffskrieg erleben wir globale und persönliche Verunsicherungen. Dies bietet den perfekten Nährboden für Verschwörungsmythen. Am Ende vieler dieser Mythen findet sich häufig ein jahrhundertealtes Feindbild: die Erzählung von einer jüdischen Weltverschwörung.

Dr. Michael Blume stellt dar, warum Menschen aus der Mitte der Gesellschaft plötzlich Antworten in solchen antisemitischen Erzählungen suchen. Er klärt darüber auf, welche Gefahren in diesen Weltdeutungen liegen und welche Auswirkungen dies auf die Betroffenen sowie unsere gesamte liberale Demokratie hat.

Dr. Michael Blume publiziert und bloggt als Religionswissenschaftler regelmäßig zu Themen in den Bereichen Religion und Politik. Seit 2003 arbeitet er im Staatsministerium Baden-Württemberg und wurde 2018 zum Beauftragten des Landes gegen Antisemitismus berufen.

Öffnungszeiten

Mittwoch
14.12.2022
19:00 - 20:30 Uhr

Offizieller Inhalt von Tübingen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.