Zum Inhalt springen
Vortrag, Pfullendorf

Pfullendorfer Flurnamen – Informationen zu tausend Jahren Flurgeschichte

Hat stattgefunden


Zu den Öffnungszeiten

Am 3. Juli um 19:00 Uhr setzt die Stadt Pfullendorf die Reihe der historischen Vorträge im Alten Haus fort. Zu Gast ist an diesem Abend Dr. Werner Fischer mit einem Vortrag zum Thema „Die Pfullendorfer Flurnamen – Informationen zu tausend Jahren Flurgeschichte“.

Der Namensforscher Dr. Werner Fischer sammelte aus alten Akten und Rechnungsbüchern die Pfullendorfer Flurnamen, deutete sie und wertete sie aus. Die Ergebnisse seiner umfangreichen Recherchen stellt Dr. Fischer nun erstmalig vor. Neben den Schwierigkeiten, alte Schriften richtig zu lesen und zu interpretieren, lauern in der Deutung Fallen, in die Laien öfters hineintappen. Wer bei „Bären“ an Raubtiere oder bei „Breite“ an große Grundstücke denkt, liegt falsch. Und Flurnamen wie „Fallgatter“, „Gehenkte Baint“, „Heudach“ und „Kogenäcker“ lassen die meisten Leser ratlos zurück. Da Flurnamen aus dem Mund von Bauern aufgeschrieben und genau datiert wurden, lassen sich daraus Informationen zu sprachlichen Veränderungen, Volkskunde, Flur- und Rechtsgeschichte der letzten tausend Jahre gewinnen.

Das Alte Haus hat sich zu einem attraktiven Ort für Vorträge des städtischen Kulturprogramms entwickelt. Gerade für geschichtliche Vorträge bietet das 1317 erbaute Bürgerhaus einen entsprechend historischen Rahmen.

Bitte beachten Sie, dass es keinen barrierefreien Zugang zum Alten Haus gibt. Die Teilnahme ist kostenfrei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Preise

Freier Eintritt

Öffnungszeiten

Mittwoch
03.07.2024
19:00 Uhr

Offizieller Inhalt von Pfullendorf

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.