Zum Inhalt springen
Vortrag, Hechingen

Napoleons Erben - Die Herzöge und Prinzessinnen von Leuchtenberg

Vortrag von Dr. Bernhard Graf

Ohne die Hochzeit (13. Januar 1806) von Auguste Amalie Prinzessin von Bayern mit Eugène de Beauharnais, dem Vizekönig von Italien und Stief- und Adoptivsohn Kaiser Napoléons, wäre das Königreich Bayern nicht denkbar gewesen. Mit ihnen entwickelte sich das Münchner Leuchtenberg-Palais zu einer Heimat für Kunst, Theater und Literatur. Sämtliche Kinder erbten das künstlerische Talent ihrer Wittelsbacher Mutter. Wie sich deren Begabung in der nächsten Generation entfaltete und sich die immense Bedeutung der Familie bis nach Hechingen und über Europa hinaus ausbreitete, präsentiert der Historiker, Universitätsdozent und BR-Filmemacher Dr. Bernhard Graf. Besonders sei dabei Eugénie Fürstin von Hohenzollern-Hechingen geb. Prinzessin von Leuchtenberg anlässlich ihres 175. Todestags berücksichtigt.

Öffnungszeiten

Samstag
15.10.2022
20:00 - 21:30 Uhr

Offizieller Inhalt von Hechingen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.