Zum Inhalt springen
Vortrag, Baden

ENDLICH MITTWOCH! GREYHOUND – ABENDSTUNDE IM SPÄTHERBST

Eine utopische Kriminalkomödie von Friedrich Dürrenmatt.

Das preisgekrönte Hörspiel in der Bühnenfassung.

Der Literatur-Nobelpreisträger Maximilian Korbes ahnt nicht, dass sich hinter dem Besuch des Schweizer Buchhalters, Fürchtegott Hofer, kein normaler Anhänger seiner Kriminalromane verbirgt, sondern ein Leser, der seinen Romanideen mit buchhalterischer Akribie auf den Grund geht. Fürchtegott Hofer unterstellt Korbes gar, dass dieser alle beschriebenen Morde selber begangen habe. Der Schriftsteller hat nichts zu befürchten, die Gesellschaft braucht ihn, um sich lebendig zu fühlen. Mit seinen Romanen deckt er die geheimsten Wünsche seiner Leserschaft ab. Der Buchhalter gibt seine Ermittlungen mit einer unbedarften Ehrlichkeit preis und tritt in den Rachen des Bösen. Hofer vertraut auf seine Moral, Korbes auf die Amoral der Welt. Mit komödiantischem Hochgenuss treiben es die beiden Schauspieler Lüscher und Gronau pausenlos «bis zur schlimmsten aller möglichen Wendungen».

Rechte: Diogenes / Felix Bloch- Erben

Die Produktion wird unterstützt durch: Kuratorium des Kantons Aargau, Jürg George Bürki- Stiftung, Charlotte Kerr Dürrenmatt-Stiftung

Das angekündigte Ereignis vom 01. April 2020 wurde aufgrund von COVID-19 auf den 13. Januar 2021 verschoben.

DESHALB: Bitte bereits erworbene Tickets sorgfältig aufbewahren. Sie sind nach wie vor gültig für das Verschiebedatum vom 13. Januar 2021. Die Tickets werden NICHT zurückerstattet.

Der Ticketvorverkaufsstart beginnt am 16. September 2020.

Über unser Schutzkonzept, angepasst an die beschlossenen Massnahmen von Bund und Kanton, orientieren wir Sie gerne ab Beginn des Vorverkaufs auf unserer Homepage.

Preise

28.-

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.