Zum Inhalt springen
Vereinsversammlung, Bad Säckingen

Bad Säckinger Stadtgeschichten - Das Finale

Unsere Stadt aus neuen Perspektiven.


 


Eigentümliches und Vertrautes – unter den Dächern einer Stadt verbirgt sich vieles. Nur wer genau hinsieht, wird es entdecken. JOERGER MEDIA hat öfters hingesehen und die Trompeterstadt mit ihren Menschen erneut genauer unter die Lupe genommen. Entstehen wird eine aufwändige HDAV-Produktion (High Definition Audiovision). Die „Bad Säckinger Stadtgeschichten“ werden im Herbst im Kursaal Bad Säckingen zum letzten Mal mit einer komplett neuen Produktion aufgeführt und bieten einzigartige Möglichkeiten, der Stadt näher zu kommen und ganz genau hinzuschauen, wer da lebt und wirkt. Gesichter, die ihre eigenen Geschichten erzählen bestimmen den Handlungsstrang der Live-Multimedia-Reportage. Die Show wird von der Sparkassen Kulturstiftung und vom Südkurier als Medienpartner unterstützt.


Der neue Termin für die Show ist auf Samstag, 7.11.2020 um 19 Uhr im Kursaal terminiert.


Achtung: Da nun aus ursprünglich zwei Shows nur noch ein Showabend veranstaltet wird, verlieren bereits gekaufte Tickets für die ursprüngliche Sonntagsvorstellung am 26.4. ihre Gültigkeit und der Preis wird rückerstattet. Gerne können stattdessen aber auch Tickets für den neuen Termin am Samstag, 7.11. reserviert werden (es findet eine neue Platzzuweisung statt!)


Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt per Mail oder Telefon auf: Telefonnummer: 07761-56830 / tourismus@badsaeckingen.de

Preise

Free Entry

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.