Zum Inhalt springen
Traditionelles Fest, Häg-Ehrsberg

20. Germane-Fest in Mambach

Hat stattgefunden

-
Zu den Öffnungszeiten

Das mittlerweile alle 2 Jahre stattfindende Germane-Fescht ist das Vereinsereignis schlechthin. Bereits Monate im Voraus beginnen die Vorbereitungen. Besonders die Verwandlung des am Waldrand, etwas abseits gelegenen Festplatzes in ein germanisches Dorf erfordert Hunderte von Arbeitsstunden. Doch durch den riesigen Einsatz der vielen engagierten und manchmal auch richtig „angefressenen“ Mitglieder bewältigen wir diese Arbeiten mit viel Spaß und Freude.

Mit unterhaltsamen Wettbewerben wie dem germanischen Dreikampf oder dem schon legendären Sackschlagen binden wir unser Publikum mit in das Festgeschehen ein. Und die Gäste sind begeistert. Kommen sie doch Jahr für Jahr in Scharen bei gutem und schlechtem Wetter in den kleinen Ort Mambach, um ein Fest zu erleben, wie man es in der heutigen Zeit wohl eher selten findet. Es gibt nach unseren bisherigen Erkenntnissen nur wenige Germanen-Vereine. Einige uns bekannte Stämme kommen mit ihrer Gefolgschaft selbstverständlich auch zu unserem Fest angereist. Interessiert? Da hilft nur eins: Selbst erleben.




Programm:

Freitag, 5. August 2022
(6 Euro Wegezoll):
Ab 20 Uhr Tanz mit Zitlos und Lagerfeuer-Romantik
Befreundete Germane-Stämme aus Nah und Fern treffen auf der Thingstätte ein
Feuershow mit Fire on Drums

Samstag, 6. August 2022
(5 Euro Wegezoll, ab 20 Uhr 6 Euro):
18 Uhr Treffpunkt Dorfplatz, Umzug zum germanischen Dorf "Eichenbrändle"
Tanz mit GetWet und mittelalterliche Klänge mit Reiner dem Barden
Germanischer Dreikampf, Urschrei, Sackschlagen uvm, zum Zuschauen und Mitmachen
Höhepunkt gegen Mitternacht, triumphaler Einzug des Sackschlagkönigs 2022 im Fackelschein

Sonntag, 7. August 2022
(keine Wegezoll):
Ab 11 Uhr Frühschoppenkonzert mit dem Musikverein Gresgen
13 Uhr GERMANE-Gelage
Ab 13.30 Uhr Vorstellung altertümlichen Handwerks
Kinderprogramm mit anschließender Siegerehrung, Spaß für Groß und Klein
14 Uhr Spotschoppe mit Zäpflebrüder
18 Uhr, die Tore schließen, auf ein freudiges Wiedersehen im Jahr 2024.

Kinder unter Keulenlänge (14 Jahre) an allen Tagen kein Wegezoll.

Ein kleiner Überblick über die kulinarischen Köstlichkeiten:
Metbrunne: süffiger Met, Sekt, Moscht, Bibelisaft, Spinatschnitte, Ankeschnitte, würzige Schmalzbrote
Von Grill und Küche: leckere Spanferkel, Steak, Bauernbrot, germanische Spezialwürste, Grillwürste
In der Kaffeestube: Verdauungsschnäpsli, Kaffee, Kuchen
Walhalla: Waldhaus „Germanebräu“ naturtrüb vom Fass, Waldhaus Pils, Laugenkeulen für den kleinen Hunger
Haupttheke: Lasser Bier, Wein, Schorle, antialkoholische Getränke und Germanetrunk nach alter Rezeptur
Germanehöhli: Asbach bis Whisky in verschiedenen Mixturen und Sekt.

Preise

Wegezoll
Freitag 6,00 €
Samstag 5,00 € ab 20 Uhr 6 Euro

Öffnungszeiten

Sonntag
07.08.2022
11:00 - 18:00 Uhr
Samstag
06.08.2022
18:00 - 00:00 Uhr
Freitag
05.08.2022
20:00 - 00:00 Uhr

Offizieller Inhalt von Zell im Wiesental

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.