Zum Inhalt springen
Themenführung, Schwetzingen

Gedenken im Wandel(n)

Der kunsthistorisch geführte Rundgang setzt Objekte und Skulpturen in den Fokus, die besonderen historischen Ereignissen zur Erinnerung oder Personen zum Gedenken gewidmet sind. Beginnend in der Hoch-Zeit Schwetzingens, dem 18. Jhdt., folgt ein Ausflug in die großherzogliche Ära. Ein weiterer Akzent der Führung liegt auf der dunklen Zeit des Nationalsozialismus. Der Rundgang endet auf dem Schlossplatz bei einer beeindruckenden Figurengruppe von Peter Lenk, die Kurfürst Carl Theodor auf einem "Glücksschwein" reitend darstellt.

Dauer: 1,5 Std.

Preise

Einzelpreise Öffentliche Führung
Normal 6,00 €
Ermäßigt 4,00 € SchülerInnen, Studierende, etc.
Gruppenführung 2022
Pauschale 10 80,00 € max. 10 Personen
Pauschale 25 90,00 € max. 25 Personen

Öffnungszeiten

Donnerstag
01.09.2022
18:00 - 19:30 Uhr

Offizieller Inhalt von Schwetzingen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.