Zum Inhalt springen
Theater, Villingen-Schwenningen

Eva Mattes: Marlenes 'Nachtgedanken'


Zu den Öffnungszeiten
Im Zentrum des Programms steht Marlene Dietrich mit ihren über alle Grenzen populär gewordenen Chansons. Im Alter von 75 Jahren zog sich die Dietrich aus der Öffentlichkeit zurück, und lebte bis zu ihrem Tod 1992 in Paris. Sie schrieb in schlaflosen Nächten ihre Gedanken auf und ließ in Gedichtform und ori-ginellen Charakterzeichnungen ihre großen Zeitgenossen lebendig werden. Eine Perlenkette dieser Porträts aus Marlenes ´Nachtgedanken´, posthum von ihrer Tochter Maria Riva veröffentlicht, lassen Stationen ihres Lebens im Rückblick aufblitzen.

Irmgard Schleier, Autorin des Programms, richtet mit neuen Arrangements Musik und Texte ein und verbindet sie mit ausgewählten Fotodokumenten in einer atmosphärisch dich-ten, biografisches und zeitgeschichtliches beleuchtenden Dramaturgie.
Buchen

Öffnungszeiten

Freitag
08.03.2024
20:00 Uhr
Buchen

Offizieller Inhalt von Villingen-Schwenningen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.