Zum Inhalt springen
Tanzveranstaltung, Frankfurt am Main

Tanztag Rhein-Main

Was am Tanztag passiert, ist bundesweit einmalig: Einen Tag lang finden im gesamten Rhein-Main-Gebiet Schnupperkurse in allen Tanzstilen statt – von klassischem Ballett und zeitgenössischem Tanz über historische Tänze und Flamenco bis hin zu Hip-Hop und Swing. Initiiert und organisiert wird der Tanztag Rhein-Main von der Tanzplattform Rhein-Main, die Kurse werden von vielen verschiedenen Tanzschulen, Institutionen und Tanzlehrer*innen aus der Region angeboten. Diese Vielfalt in der Region an einem einzigen Tag nicht nur sichtbar zu machen, sondern gleichzeitig zum Erleben und (Wieder-) Entdecken des Tanzens und verschiedener Tanzstile anzuregen, steht im Fokus des Events.
Tanzfest am Abend

Das große Tanzfest im Mousonturm ist in jedem Jahr krönender Abschluss des Tanztag Rhein-Main. Ganz im Sinne des Ausprobierens und Neuentdeckens geht es auch am Abend darum, in geselliger Runde die scheinbar unendliche Vielfalt des Tanzes zu feiern. Möglichst viele Tanzformen und -stile werden im Laufe des Festes, nach einer kurzen Einführung nachgetanzt oder als Ausgangspunkt für eigene Bewegungsideen genommen.

Alle Details zum Tanztag Rhein-Main findet ihr hier:

Preise

Free Entry

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.