Zum Inhalt springen
Talkrunde, Tübingen

Ist Gott demokratisch? Zum Verhältnis von Demokratie und Religion mit Otfried Höffe

Abgesagt


Zu den Öffnungszeiten

Wie viel Religion verträgt ein religionsneutraler Staat? Und wie viel Demokratie verträgt die Religion? Begegnungen von Politik und Religion tragen ein hohes Konfliktpotential in sich. Der international renommierte Ethiker und Philosoph Otfried Höffe geht in seinem eben im Stuttgarter Hirzel-Verlag erschienenen Buch diesen Fragen auf den Grund. Seine spannenden Ausführungen sind aktueller denn je in einer Zeit, in der immer mehr politische Konflikte auch religiös aufgeladen sind. Zugleich wird immer wieder in Frage gestellt, ob Kirchen und Religionsgemeinschaften eine positive Ressource für die Gesellschaft sind.

Unter der Moderation von Gernot Stegert (Schwäbisches Tagblatt) kommt mit der Ulmer Prälatin Gabriele Wulz, evangelische Theologie, und Otfried Höffe eine diskussionsfreudige Dreierrunde zusammen. Sie werden diskutieren, referieren und auch streiten. Und auf die Fragen aus dem Publikum eingehen.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Kreissparkasse Tübingen, dem Tübinger Tagblatt und den ev. und kath. Erwachsenenbildungseinrichtungen in Tübingen und Reutlingen statt.

Tickets kaufen

Öffnungszeiten

Donnerstag
24.11.2022
20:00 Uhr
Buchen

Offizieller Inhalt von Tübingen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.