Zum Inhalt springen
Straßenfest, Zug

Zuger Stierenmarkt

Braunvieh Schweiz organisiert seit 1897 immer am Mittwoch und Donnerstag der ersten vollen September-Woche den Zuger Stierenmarkt. Mehrere hundert Stiere und rund 50 Auktionstiere werden ausgestellt. Eine Festwirtschaft wird geführt. Die vielen Marktstände verleihen unserem Anlass eine zusätzliche Marktambiance. Ausserdem findet seit mehr als 20 Jahren am 2. Ausstellungstag – dem Donnerstag – ab 13.00 Uhr eine Auktion statt, welche für die beginnende Marktsaison jeweils wegweisenden Charakter hat. Versteigert werden Kühe, Rinder und Jungvieh.

Der Stierenmarkt hat inzwischen einen wirtschaftlichen kulturellen und gesellschaftlichen Stellenwert in der Stadt Zug erreicht. Jährlich besuchen an beiden Tagen sowie am Abend 10'000 Personen das Stierenmarktareal und die Ausstellung in Zug. Während den beiden Ausstellungstagen werden den Besuchern viele Highlights geboten.

Preise

Free Entry

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.