Zum Inhalt springen
Stadtführung, Lauchringen

"Die Hexe von Bühl" - nach einer wahren Begebenheit an den Tiengener Originalschauplätzen inszeniert

Hat stattgefunden


Zu den Öffnungszeiten

Die Hexenverfolgung hat auch in Tiengen ihre Opfer gefordert. Geradezu exemplarisch für das perfide Prozedere der Hexenprozesse - angefangen von der Verleumdung über Verhaftung, Verhör, Folter, Urteil und Vollstreckung - ist die Geschichte der Maria Schneider, die 1683 in Tiengen als "Hexe von Bühl" traurige Berühmtheit erlangte.

Stadtführerin Magdalena Kasten-Radio schlüpft für diese Schauspielführung in die Rollen der historischen Schlüsselfiguren in diesem Hexenprozess. Sie verwandelt bürokratisch formulierte Prozessakten in menschliches Leid, macht das Unfassbare anschaulich, lässt Geschichte lebendig werden. Tauchen Sie ein in das 17. Jahrhundert. Begegnen Sie an den Originalschauplätzen des Tiengener Hexenprozesses jenen Menschen, die unmittelbar auf das Schicksal der Maria Schneider Einfluss nahmen. Erleben Sie die letzten Minuten der "Hexe" im Kerker.

Preise

Schauspielführungen Waldshut-Tiengen
Erwachsene 10,00 € ab 18 Jahren
Kinder ab 6 Jahren 5,00 € Kinder unter 6 Jahren nehmen kostenlos teil
Tickets kaufen

Öffnungszeiten

Freitag
08.07.2022
19:00 - 20:30 Uhr

Vorteile und Aktionen

SchwarzwaldCard & SchwarzwaldCard 365
OpenClose

SchwarzwaldCard Attraktion

Die SchwarzwaldCard gibt es in zwei Varianten: In der "klassischen" Version, dann gilt sie innerhalb eines Jahres ab Ausstellungsdatum an drei beliebigen Tagen.

Oder als "365" Version, auch hier gilt sie ein Jahr ab Ausstellungsdatum, alle Attraktionen können dann einmalig besucht werden. Immer dabei sind die über 200 Attraktionen und Vergünstigungen.

Alle SchwarzwaldCard-Erlebnisse: www.schwarzwaldcard.info

Offizieller Inhalt von Waldshut-Tiengen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.