Zum Inhalt springen
Stadtführung, Waiblingen

Die Geister sind los: „Teufel, Trolle, Totenköpfe“ incl. Kürbissuppe & Wein

Hat stattgefunden


Zu den Öffnungszeiten

Gestatten, meine Name ist Grimmeisen, Nikodemus von Grimmeisen. Spross eines ehemals großen Waiblinger Geschlechts und von Beruf Formidologe – Schattenwesenforscher. Zu dieser, zugegebenermaßen in unseren Tagen nicht mehr allzu verbreiteten, Profession kam ich über einen seit Generationen in unserer Familie sorgsam gehüteten historischen Schatz: das „Geheimnisvolle und gar absonderliche Buch von den Waiblinger Stadtgeschichten“. Dieser uralte, fleckige und in schweres Leder gebundene Foliant führt unwiderlegbaren Beweis, dass Waiblingen seit grauer Vorzeit bevorzugter Wohnort von Teufeln und Trollen, Schrettele und Brunnenklopfern, Geistern und Gespenstern, Gemeuchelten und Gerächten, Untoten und Wiedergängern, Quellhexen und Irrlichtern ist.

Erfahren Sie auf diesem kurzweiligen Rundgang durch die abendlichen Gassen der Waiblinger Altstadt zwischen Kirchenhügel und Hochwachtturm mehr über regionalen Volksglauben, alte Überlieferungen, wundersame Stadtgeschichten und das zeitlosen Leben der Schattenwesen in einer schwäbischen Stadt gestern und heute … Mit stimmungsvollem Ausklang bei einem Teller Suppe und einem Glas Wein im Fackelschein unter den Arkaden des Alten Rathauses.

Die Mindestteilnehmerzahl bei dieser Führung sind 10 Personen.

Preise

Preise
Erwachsener incl. einem Teller Suppe und einem Glas Wein 21,50 €

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Offizieller Inhalt von Waiblingen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.