Zum Inhalt springen
Stadtführung, Mengen

Mit Bruder Johannes auf den Spuren der Wilhelmiter

Themenstadtführung mit Bruder Johannes auf dem Weg zum Wilhelmiterkloster durch Mengen im Jahr 1725.

Lassen sie sich in die Zeit um 1725 zurückführen. Das Wilhelmiterkloster Mengen soll an die Benediktiner nach Sankt Blasien im Südschwarzwald verkauft werden. Ich, Bruder Johannes, komme als Abgesandter des Benediktiner Ordens mit einem Kurierdienst, von Freiburg nach Mengen. Da der Kutscher schon Verspätung hat, werde ich, als der einzige Fahrgast, einfach vor den Toren der Stadt Mengen abgesetzt. Es ist bereits spät, als ich mich auf den Weg in die Stadt mache. Folgen Sie mir auf meinem Weg durch Mengen und erfahren Sie wie es sich hier lebte in und um das Kloster.

Preise

Stadtführung
4,00 €

Offizieller Inhalt von Mengen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.