Zum Inhalt springen
Stadtfest, Tübingen

Stadtfest Tübingen

Endlich wieder ein Stadtfestjahr! Alle zwei Jahre feiert Tübingen sich selbst: fröhlich und gut gelaunt in der sommerlichen Atmosphäre zwischen Platanenallee und Haagtor.

Für kulinarische Abwechslung sorgen die Tübinger Vereine mit ihrem Angebot und auch musikalisch findet ein jeder das Richtige für seinen Geschmack. Denn die Vielfalt im multikulturellen Tübingen ist so groß wie die Toleranz an diesem Abend. So findet die Blasmusik auf dem Marktplatz ebenso ihr begeistertes Publikum wie der Jazz am „Affenfelsen“ oder die Oldieband an der Krummen Brücke. Genießen Sie die vergnügte Stimmung!

Eröffnungsabend auf dem Marktplatz
Oberbürgermeister Boris Palmer eröffnet das Stadtfest am Freitag um 17 Uhr mit dem traditionellen Fassanstich auf dem Marktplatz. Die Stadtgarde zu Pferd und die Winzerkapelle Unterjesingen gestalten den Auftakt musikalisch. Ab 20.30 Uhr spielt die Band „MaXo & the Dudes“.

Live-Musik aus Tübingen und der ganzen Welt

Regionale Musikvereine und Live-Bands treten auf dem Marktplatz, dem Holzmarkt, an der Jakobuskirche, an der Krummen Brücke, bei der Fruchtschranne, im Innenhof des Ratskellers, am Nonnenhaus und im Alten Botanischen Garten auf. An beiden Tagen erklingt Musik aus Indien in der Metzgergasse. Am Samstag findet eine Open Stage in der Metzgergasse statt. Am Samstagabend bringt DJ Lappi die Menschen auf dem Marktplatz zum Tanzen.

Buntes Unterhaltungsprogramm

Der Holzmarkt wird an beiden Abenden zur Tanzbühne mit verschiedenen Vorführungen von Swing bis Rock’n‘Roll. In der Nonnengasse ist Artistik mit dem Zirkus Zambaioni zu erleben, in der Hirschgasse/Ecke Kornhausstraße gibt es einen Baseball-Schlagkäfig, Karaoke und Musik aus der Konserve. In der Metzgergasse gibt es eine Tombola zugunsten des Kinder- und Jugendhospizdienstes Tübingen e.V. In der Neckargasse kann man digitales Theater entdecken: Mit Virtual-Reality-Brillen lassen sich virtuelle Welten, Geschichten und Begegnungen erleben, die in der Realität (noch) nicht möglich sind.. In der Kornhausstraße gibt es Yoga und südindisches Thullal-Theater. Außerdem sendet das Freie Radio Wüste Welle an beiden Tagen vor dem Stadtmuseum Gespräche mit Vertreter_innen der veranstaltenden Vereine und auftretenden Künstler_innen. Am Samstag können Kinder im Innenhof des Ratskellers ab 15 Uhr verschiedene Spiele ausprobieren, und ab 20 Uhr gibt es dann für die Erwachsenen eine Bar und Musik vom DJ-Mischpult.

Für Kinder und Jugendliche

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Offenen Kinder- und Jugendarbeit lädt die Fachabteilung Jugendarbeit am Freitag ab 16.30 Uhr und am Samstag ab 15 Uhr zum großen „Bota Open-Air“ in den Alten Botanischen Garten ein. An beiden Tagen treten junge Nachwuchskünstler_innen sowie überregional bekannte Musiker_innen auf einer Open-Air-Bühne auf. Außerdem stehen Mitmachangebote aus den Bereichen Sport, Spiel und Kreativität auf dem Programm. Dazu gehören Volleyballspiele, ein Kickerturnier, Actionpainting, eine Foto-Box und vieles mehr. In der Nonnengasse vor der Hauptstelle der Stadtbücherei gibt es am Samstag von 15 bis 18 Uhr einen Geschicklichkeitsparcours des ADFC, bis 17 Uhr kann man dort auch Fahrräder codieren lassen.

Traditionell findet am Samstag im Alten Botanischen Garten ein großes Kinderfest statt. Fr 17–1.00 Uhr, Sa 10–1.00 Uhr.

Preise

Freier Eintritt

Öffnungszeiten

Freitag
08.07.2022
17:00 - 01:00 Uhr
Samstag
09.07.2022
11:00 - 01:00 Uhr

Offizieller Inhalt von Tübingen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.