Zum Inhalt springen
Sport, Tübingen

Tübinger ERBE-Stadtlauf

Hat stattgefunden


Zu den Öffnungszeiten

Traditionell findet am letzten Tag des Umbrisch-provenzalischen Marktes während des verkaufsoffenen Sonntags der Tübinger Stadtlauf durch die Gassen der Altstadt statt.

 Kleinen Streckenänderung: Durch die Großbaustelle am Europaplatz führt die Laufstrecke nicht durch den Anlagenpark sondern die Uhlandstraße entlang. Somit verringert sich die Distanz im Hauptlauf auf 9 Kilometer, die in drei Runden absolviert werden. Der Jeder kann-Run erstreckt sich über 3 Kilometer.

Bereits zum fünften Mal findet die BG Handbike Challenge statt. Das Rollstuhl-Rennen richtet sich an ambitionierte Breitensportler und auch Handbike-Einsteiger sind herzlich willkommen. Die Teilnehmenden messen sich in unterschiedlichen Wettkampfklassen und fahren einen technisch anspruchsvollen Rundkurs, der sich etwas von der Hauptlaufstrecke unterscheidet. Der Start ist sowohl mit Adaptivbike als auch mit Rennbike möglich.

Bereits am Samstag, 17. September findet der Volksbank Schülerlauf auf der Neckarinsel/Platanenallee statt. Die Schülerinnen und Schüler laufe je nach Alter eine Strecke von 1000-2000 Metern. 

Nachmeldungen
Für alle Wettbewerbe sind Nachmeldungen bis zu einem gewissen Kontingent möglich. Hierzu wird die Online-Anmeldeplattform nochmals bis zwei Stunden vor dem jeweiligen Wettbewerb geöffnet oder bereits früher geschlossen, sobald das Kontingent ausgeschöpft ist.

Startunterlagen und T-Shirts

Eine T-Shirt-Ausgabe gibt es vor Ort, am Samstag in der Uhlandhalle, am Sonntag im Clubhaus in der Wilhelmstraße. Die Startnummern, werden den Läufer/innen per Post zugesandt. Die Teilnehmenden der Handbike Challenge erhalten ihre Startunterlagen vor Ort.

Virtual Charity Run
Der von dem Namenssponsor Erbe Elektromedizin GmbH ins Leben gerufene Virtual Charity Run läuft bereits ab Samstag, 10. September. Noch bis Sonntag, 18. September, kann jeder, egal wie, wo oder wann Kilometer für den guten Zweck sammeln. Auch Kurzentschlossene können teilnehmen, die Anmeldung bleibt bis zum Schluss geöffnet. Bislang liegen 278 Anmeldungen vor. Die Erbe Elektromedizin GmbH spendet 50 Cent pro Kilometer an die internationale Organisation Ärzte ohne Grenzen.

Sozialpartner Tübinger Tafel e.V.

Wer am 17. und 18. September beim Erbe-Lauf vor Ort in Tübingen mitläuft, dessen Kilometer kommen dem Sozialpartner, der Tübinger Tafel, zugute. Auch hier spendet die Erbe Elektromedizin GmbH 50 Cent für jeden Kilometer. Zusätzlich können Läuferinnen und Läufer am Sonntag selbst spenden indem sie durch das Spendentor in der Mühlstraße laufen. Pro Durchlauf gehen fünf Euro an die Tübinger Tafel. Dieser gemeinnützige, spendenfinanzierte Verein rettet jede Woche ca. 4,5 Tonnen Lebensmittel und unterstützt damit ungefähr 700 Haushalte.

Startzeiten

Samstag, 17.09.2022
Ab 10:00 Uhr U10
Ab 11:00 Uhr U12
Ab 12:00 Uhr U14
Ab 13:00 Uhr U16

Sonntag, 18.09.2022
10:00 Uhr BG Handbike Challenge (letzte Runde 10.35 Uhr)
11:00 Uhr Jeder kann-Run
11:25 Uhr CHT Staffellauf
11.30 Uhr 1. Start Erbe-Lauf („langsamer“ Hauptlauf)
12.30 Uhr 2. Start Erbe-Lauf („schneller“ Hauptlauf)

Öffnungszeiten

Sonntag
18.09.2022

Offizieller Inhalt von Tübingen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.