Zum Inhalt springen
Seminar, Zierenberg

„Keltische Tonschalen“- Töpferkurse für Erwachsene

Unter Anleitung von Bettina Kocak von der Frankfurter Werkstatt „Goldgrubenkeramik“, die seit über 20 Jahren Keramik-Rekonstruktionen der Vor- und Frühgeschichte nach archäologischen Vorbildern töpfert, können die Teilnehmer eine Schale, wie sie bei den frühen Kelten der Hallstattzeit üblich war, herstellen. Anhand von Kopien hallstättischer Fundzeichnungen kann nun ein individuelles Muster in den lederharten Ton gestempelt werden. Hierfür stehen Modellierhölzer oder Tonstempel zur Verfügung.

Information: Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! Die Schalen können ca. 3 Wochen später (nach dem Glasieren) im Naturparkzentrum abgeholt werden. Die Schalen sind lebensmittelecht und alltagstauglich.

Preise

Kosten: 20 € pro Person (Inkl. Materialien)

Um mögliche Infektionsketten nachvollziehen zu können, muss jeder Teilnehmer seine Kontaktdaten angeben.
Dazu gibt es einen Vordruck, den Sie herunterladen können. Bitte bringen Sie diesen ausgefüllt mit.

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.