Zum Inhalt springen
Schauspielfestival, Frankfurt am Main

Wir sind keine Engel

Komödie von Albert Husson

Ensem­ble: kein Ensem­ble gesetzt

Heili­ga­bend in Cayenne im fernen Französisch-​Guayana: Felix, Amelie und Tochter Isabelle Ducotel sind eine liebenswerte Familie – rücksichtsvoll und überzeugt, dass ihre christlichen Werte das Funda­ment des Zusammen-​lebens bilden sollten. Doch mit dieser Haltung stehen sie alleine da. Nachdem sie mit ihrem Waren­haus im heimis­chen Le Havre Bankrott gegan­gen sind, versuchen sie nun ihr Glück mit einem Geschäft im tropis­chen Cayenne. Als sich Vetter Juste ankündigt, um ausgerech­net am Weihnachts­fest die Geschäfts­bücher zu prüfen, fürchten sie das Schlimm­ste. Mit dem Umzug nach Cayenne hat sich ihre Geschäft­stüchtigkeit nämlich nicht gebessert. Doch Hilfe naht – von oben! Denn auf dem Dach ihres Hauses werkeln drei Sträflinge aus der nahe gelege­nen Strafkolonie. Die drei sind wahrlich keine Engel! Aber sie haben Herz und treten an, die Familie Ducotel zu retten – mit ihren eigenen, durchaus unkon­ven­tionellen Metho­den. 1951 war Hussons Weihnachtsstück ein inter­na­tionaler Erfolg. 1955 folgte die bis heute beliebte Verfil­mung mit Humphrey Bogart, Peter Ustinov und Gloria Talbott.

Preise

Free Entry

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.