Zum Inhalt springen
Schauspielfestival, Baden

ABGESAGT: Soldat Kertész

Zoltán, ein Stotterer, bricht immer wieder zusammen unter dem Druck seines Lehrmeisters, den Erwartungen seiner Familie und dem Drill in der Kaserne. Jedesmal rappelt er sich wieder auf und sucht Trost in der Sprache. Er, der eigentlich selber der Sprache nicht mächtig ist, liebt Wörter und Poesie. Sein einziger Freund ist der übergewichtige Mitrekrut Jenö, der bei einer Militärübung ums Leben kommt.

Erzählt wird von Einsamkeit, Empfindsamkeit und Freundschaft. Eine Geschichte von jungen Männern, die nicht ins System passen, wieder und wieder gedemütigt und so zu Schwachen gemacht werden. Die Figur des Zoltán ist dem Roman «Der Schildkrötensoldat» von Melinda Nadj Abonji entsprungen und bringt nun auf der Bühne ein starkes Stück Literatur zum Klingen.

Monolog eines Verstummten.

Im ThiK gilt Maskenpflicht. Die Abstände können möglicherweise nicht eingehalten werden. An der Theaterkasse verkaufen wir Hygienemasken zum Selbstkostenpreis.

Soldat Kertész von Melinda Nadj Abonji.

Sprache: Deutsch

Spiel: Robert Baranowski und Jonas Gygax
Regie: Ursina Greuel
Ein Gastspiel des sogar theaters Zürich

Aufgrund der vorübergehenden Schliessung des Theaters müssen alle Termine bis zum 22.01.2021 abgesagt werden!

Preise

CHF 35.00 / 25.00Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre: CHF 10.00

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.